Herren Trainingsanzug - Damen Trainingsanzug - Kinder Trainingsanzug

Erima Trainingsanzug Material

Erima Trainigsanzug Material unterscheidet sich nicht von dem was bei der anderen Sportbekleidung zum Einsatz kommt. Gerade zwischen der aktiven und dem passiven Material der Sportbekleidung gibt es jedoch große Unterschiede. In der Erima Material FAQ gibt es alle Eigenschaften des derzeitigen Materials. Vor allem auch welche Vorteile eine Erima Material bei einem Präsentaitionsanzug oder Polyesteranzug zu bieten hat.

Das Erima Material mit Body Climate

Das Erima Material Body Climate auch für den Trainingsanzug

ERIMA-TEX®:
Ventilation – für Erima Regenjacken und Outdoor Sportbekleuidung

  • wasserdicht
  • winddicht
  • atmungsaktiv

Trockenes Tragegefühl:
Quick Dry – gerade für einen Erima Trainingsanzug oder auch ein Trikot gedacht

  • Feuchtigkeitstransport von innen nach außen
  • schnelle Verdunstung

Angenehme Körpertemperatur:
Erima Tex – sowohl für Sportbelkeidung wie auch für ERima Freizeitbekleidung gedacht

  • aktive Belüftung
  • Wärmeaustausch

Schutz vor Nässe:
Water Resistant – vor allem bei Erima Regenjacken im Einsatz

  • wasserabweisende Funktion

Erhaltung der Körperwärme:
Thermo Protect – Für Erima Underwear und Fleece Artikel gedacht

  • Temperaturausgleich
  • Wärmeisolierung

Das Erima Material mit Active Comfort

Das Erima Material Active Comort

Uneingeschränkte Bewegungsfreiheit:
Stretch – für den Erima Trainingsanzug oder auch die T-Shirts der Teamline

  • optimale Passform

Bewegungsunterstützung bei jeder Sportart:
Motion Fit auch für den Erima Trainingsanzug gedacht

  • passgenaue Form
  • Abstimmung auf Bewegungsphasen

Gutes Tragegefühl:
Stream – vor allem für aktive Erima Sportbekleidung gemacht

  • Stoff klebt nicht auf der Haut dank 3D-Gewebestruktur

Höchste Power beim Sport:
Micro Light – gerade für einen Erima Präsentationsanzug wie gemacht

  • sehr geringes Eigengewicht

Das Erima Material mit Skin Protection

Das Erima Material Skin Protection für Sportbekleidung und Trainignsanzüge

Angenehm für Haut und Umwelt :
Organic-Cotton – für Erima Indoor Sportbekleidung

  • biologisch angebaute Baumwolle
  • hautfreundlich
  • ideal auch für Allergiker

Sonnenreflektor & UV Schutz in einem:
Stay Cool – für Erima Sportartikel im Outdooreinsatz

  • Optimaler Schutz vor Erwärmung durch Sonneneinstrahlung
  • Textilien bleiben fühlbar kühler
  • höhere Leistungsfähigkeit

Wirksamer Sonnenschutz:
UV Protection – bietet zusammen mit der Erima Sportbekleidung Schutz

  • integrierter UV-Filter
  • Lichtschutzfaktor 20 bis 25

Angenehm auf der Haut:
Skin Comfort – Tragekomfort für Erima Sportbekleidung

  • hautsympathisches Material
  • weiches Tragegefühl

Vermeidung von Schweißgeruch:
Stay Fresh – für den Erima Trainingsanzug oderauch andere Sportartikel

  • antibakterielle Wirkung
  • geruchsneutral
  • hygienisch

Ein Erima Sportartikel hat wie ein Erima Trainingsanzug einiges durch das Material zu bieten. Gerade das Erima Material ist einer der Gründe wieso sich immer mehr Vereine für den Erima Traininganzug oder auch die andere Sportbekleidung des Herstellers entscheiden.